Robin Hood

Inhalt

Robin Hood ist auf der Flucht vor dem Sheriffs von Nottingham und seinen Wachen. Das Versteck der Gesetzlosen in Sherwood Forest scheint der richtige Zufluchtsort zu sein. Wirklich? Den Robin Hood ist dort die einzige… Frau. Um bei der Bande von gesetzlosen Männern unterzutauchen, sieht sie nur eine einzige Möglichkeit: Robin Hood verkleidet als Mann.

Die Not der Menschen ist offensichtlich: der Sheriff erhebt hohe Steuern und das Volk muss Hunger leiden. Da fasst Robin einen Plan: „Bestiehlt den Sheriff und gebt das Geld den Armen!“ Doch der Sheriff lässt sich nicht so einfach ausnehmen. Mit unermüdlichem Eifer versucht er, Robin Hood und seine Bande im Sherwood Forest zu fassen. Aber Robin ist geschickt mit Bogen und Pfeil und entwischt dem Sheriff einige Male. Von „seinem“ Geschick beim Stehlen ist nicht nur das Volk beeindruckt, sondern auch die Nichte des Königs – Maid Marian. Sie verliebt sich in Robin Hood.

Kann Robin ihre Maskerade aufrechterhalten? Und schafft der Sheriff es schließlich doch noch, den „König“ der Vagabunden zu fassen?

Kommt mit uns auf eine Abenteuerreise in den Sherwood Forest und erlebt Robin Hoods Kampf gegen das Unrecht des Sheriffs von Nottingham.

Aufführungen

  • Samstag, der 30.11.2019, 13 und 17 Uhr
  • Sonntag, der 01.12.2019, 14 und 17 Uhr
  • Samstag, der 07.12.2019, 14 und 17 Uhr

Ort: Turnhalle Parkstraße Uetersen

Eintrittspreis : 7,- €; Öffentliche Generalprobe: 3,- €

Karten im Vorverkauf erhalten Sie ab dem 09.10.2019 bei der Theaterkasse Moorrege.

Die Bearbeitung der Online-Kartenreservierungen kann nur bis 24 Stunden vor Vorstellungsbeginn garantiert werden. Danach können die Eintrittskarten nur noch bei der Theaterkasse Moorrege oder an der Abendkasse erworben werden.

Bilder

Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie in unserer Galerie.

Ensemble

Regie und Buch: Marnie Rühmkorf
22 Darsteller

Proben Augenblicke

Robin Hood